Für Mädchen und Jungs zwischen 6 und 15 Jahren; Einstufung in die Klassen 1, 2 oder 3 nach Absprache

Ob in der Luft oder am Boden – im Modern Dance ist der ganze Körper in Bewegung. Basierend auf verschiedenen neuartigen Stilen ist das Repertoire an Tanzelementen, wie zum Beispiel Akrobatik, riesig. Mit Kraft- und Dehnübungen wird die Körperhaltung der Tänzer verbessert und die Koordination im Raum geschult.

Einen großen Unterschied zum Ballett spielt auch die Musik, die freier und zeitgemäßer, teilweise poppig ist. Im Kursverlauf lernen die Schüler neben verschiedenen Choreographien auch Gefühle durch Tanz darzustellen. Dadurch wird nicht nur die tänzerische Fähigkeit, sondern vor allem das Selbstbewusstsein der Kinder und Jugendlichen gefördert.

Förderklassen: In beiden Alterklassen ist eine Förderklasse für Modernen Tanz vorhanden. Bitte sprechen Sie uns an.

Bekleidung: bequeme Sportkleidung; Socken, Tanzschläppchen oder Barfuß